Sie planen einen Rollout nach Chile? Oder Sie wünschen einen Support für Ihre Niederlassung in Chile?

Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir wissen was Sie in Chile benötigen und wie man erfolgreich SAP in Chile verwenden kann.
 
Zu unseren Expertisen gehört der Umgang mit diesen – für Chile wichtigen – Themenkomplexen:
  • Anbindung der elektronischen Rechnung an die SII Behörde mit Trennung nach Rechnung, Lastschrift, Gutschrift und Boleta
  • SII Dokumente (Guías de Despacho) für den Transfer von Material (Lagerort an Lagerort, sofern dieser geographisch abweichend ist)
  • SII Dokumente für Privatpersonen (Boleta)
  • Inflationsbilanzierung des Anlagevermögens
  • Bewertung des Umlaufvermögens (Inflationsbilanziert, Material Ledger)
  • Steuern für Kraftstoffe und diverser Konsumgüter (Strafsteuer für zuckerhaltige Produkte und Getränke)
  • Factoring mit Anweisung an die SII Behörde
  • Quellensteuer für Import- und Exportprozesse
  • UF (Unidad de Fomento) Währung als Parallelwährung
  • Devisenkurse der Zentralbank von Chile