Kolumbien

Kolumbiens Wirtschaft wächst trotz interner Unruhen kontinuierlich und stellt damit in Südamerika den größten Wachstumsmarkt nach Chile dar. In den vergangenen 20 Jahren wurden die Konsumgüter- und die Grundstoffindustrie verstärkt ausgebaut. Heute spielen die Nahrungsmittel- und die Textilindustrie die größte Rolle. Man sollte wissen, mit was man es zu tun hat. Regelmäßig wird die OSS Note 99056 angepasst. Ebenso spielen diverse Quellensteuern eine gewichtige Rolle. Ebenso müssen wir für Kolumbien damit rechnen, dass auch dort eine elektronische Rechnung eingeführt werden soll. Ein solches Entwicklungsvorhaben ist bereits gestartet worden.